Drachen tattoos bilder. drachen tattoo vorlagen

Drachen Tattoo

Drachen tattoos bilder

In den letzten Jahrzehnten haben uns die Promis mit einer Flut von persönlichen und originellen Tattoos mit zahlreichen Motiven, Farben, Größen und Themen überrascht, die nicht unbemerkt geblieben sind und die auf eine Weise geholfen haben, dass die Tattookunst noch beliebter wird. Gerade die schlanken Drachen aus der asiatischen Mythologie sind auch für andere oder besser passend. Aber zweifellos sind die beliebtesten diejenigen, welche die chinesischen Drachen darstellen, die sich unterscheiden lassen, indem man sie in wilder Form entwirft mit einem schlangenähnlichen Körper, mit Schuppen und enorm scharfen Zähnen. Dieses Mädchen hat eine Tätowierung einen Drachen mit großen Flügeln auf dem Rücken. Erstaunlich figur Gesicht einen Drachen mit tribal Buchstaben über. Ursprung des Wortes Das Wort drakwn bedeutete in der alten griechischen Texten ein magisches schlangenartiges Reptil.

Nächster

Drachen Tattoo

Drachen tattoos bilder

Sie könnten als ein kleines Tattoo Motiv oder flächendeckend und sehr groß gestochen werden. Dabei hielt er häufig einen Feuerball oder eine Perle, die er schluckt oder spuckt. Drogon ist der größte dieser drei Drachen und wurde nach dem verstorbenen Mann von Daenerys benannt. Die Babylonier, die nach den Sumeren Mesopotamien bewohnten, haben ein Epos über Gilgamesh geschaffen, der geschickt wurde, den Drachen Humbala zu besiegeln. Vietnamesische und Koreanische Geschichten sind weniger berühmt, aber in meisten von denen wurde der Drache als Wassergottheit dargestellt. Neben der Beliebtheit haben der Hobbit, Harry Potter und Game of Thrones vor allem eines gemeinsam: Überall sind mächtige Drachen zu sehen. Die am häufigsten mit Drachen tätowierten Stellen sind die Arme, Schultern, Rücken oder Beine.

Nächster

Drachen Tattoo Motive, Tattoovorlagen, Tattoos, Bilder

Drachen tattoos bilder

Der klassische chinesische Drache ist mit Hörnern, Klauen und Schuppen abgebildet. Denn der Drachen Tattoo hat nicht an Reiz verloren. Für Japaner verkörpert der Drache die göttliche Kraft, die sowohl das Gute, als auch das Böse bringen kann. Außerdem kann die von dir gewählte Stellung des Drachens das ganze Bild mehr oder weniger beeindruckend machen. Es ist kein wunder also, dass viele Menschen ein Drachenbild für ihre Tattoos wählen.

Nächster

Drachen Tattoo Motive, Tattoovorlagen, Tattoos, Bilder

Drachen tattoos bilder

Es gelang ihm ihn zu töten, aber der Held erhielt eine tödliche Wunde. Rücken Deckung komplett mit einem Drachen in der Mitte und Zeichnungen rund um. Darum ist der Rücken die beste Körperstelle für ein Drachen Tattoo, der zu der Art der lebendigen Leinwand für diese eindrucksvollen Zeichnung wird. Das attraktive Mädchen trägt eine große Drachen-Tattoo auf dem Rücken. Das Geschlecht des Drachens ist sehr leicht: das Hauptkennzeichen ist die Schwanzspitze. In China verursachten die schwarzen Drachen während ihres Kampfes im Himmel die Gewitter.

Nächster

drachen tattoo vorlagen

Drachen tattoos bilder

Drache umklammert ein Schwert und Feuer umgeben. Kleiner Drache auf dem Rücken. Drache Design über einer Rose, auf der Seite des Beins von einem Mädchen gemacht. Georg ist vielleicht die bekannteste in der westlichen Welt. Förmige Design einer lila Drache in den Unterschenkel bis zum Knöchel. Wir können nicht abstreiten, dass der Drachen eines der beliebtesten und attraktivsten Motive aller Zeiten ist, auch in der fiktiven Welt aus der Hand eines der wichtigsten Hollywoodfilmes.

Nächster

drachen tattoo vorlagen

Drachen tattoos bilder

Mehr Bilder von Rücken wieder mit großer Drachen. Solcher Symbolismus veranlasste die beiden Geschlechter, die Drachzeichnungen für Dekoration ihrer Körper zu verwenden. Genießen Sie diesen einzigartigen Drachen Tattoo Man kann sagen, dass die Drachen Tätowierungen auch unter den Stars weit verbreitet sind. Ein Drache strahlt nicht nur Kraft, Macht und Ausdauer aus, sondern auch Weisheit und Gelassenheit. Damit können wir auch andere Kulturen erwähnen, wie die der japanischen oder nordischen, keltischen Kultur … in der der Drachen ein wichtiger Teil ihrer Mythologie ist. Je nach Motiv und Zeichenstil lassen sich mit einem Drachen eine Menge an Emotionen transportieren, weswegen die Zielgruppe nicht starr festgesetzt werden kann.

Nächster