Geschichten zum onanieren. Wichsen Geschichten • Erotische Sexgeschichten

Mein erstes Mal Geschichten zum Thema »Onanieren«

Geschichten zum onanieren

Die Lust mit sich selbst wird hier nicht nur von den willigen Frauen beschrieben sondern auch Männer geben in den Masturbieren Stories tiefe Einblicke in ihre Solosex Nummern. Shana sass neben mir, wir streichelten uns gegenseitig die erschlafften Pimmel langsam wieder hoch und steckten uns gegenseitig die Finger in unsere Rosetten. Ob auf dem Sofa oder direkt im Bett, beim Solosex sind die Girls einsame Spitze. Meine Alte hatte es wirklich total drauf! Ihre Nippel waren herrlich steif. Michelles Augen verklaerten sich als sie durch diese wundervolle Zunge zum Hoehepunkt gebracht wurde.

Nächster

onanieren » Beste Sexgeschichten

Geschichten zum onanieren

Sie wohnte nicht weit, etwas am Rande der Stadt. Ich fuehlte die fremden Haende immer intensiver auf meiner Haut. Fetische dieser Sexgeschichte: , , , , , , , , , Veröffentlicht am 27. Am naechsten Tag ging ich mit gemischten Gefuehlen zu Axel. Ich hatte bei ihr ein weites, schon oft durchgeficktes Arschloch erwartet, aber sie hatte das Arschloch eines jungen Maedchens, das alles einmal ausprobieren wollte, auch das Hinterladen. Mal sind es die flinken Finger, mal wird einfach ein dicker Gummischwanz zur Hand genommen. Ich stellte mich unter die Dusche und wusch mich so gruendlich ich konnte.

Nächster

Erotik Sexgeschichten Selbstbefriedigung

Geschichten zum onanieren

Gerade wenn man ein treuer Ehemann ist, kommt das eigentliche Wichser Vergnügen doch viel zu kurz. Dabei bearbeitete sie mich die ganze Zeit weiter mit der Zunge. Ich weiß es nicht genau wieso, jedenfalls ging ich meinen Eltern so gut ich konnte aus dem Weg. Ich hatte fast ein wenig Angst davor, das Bad zu verlassen und von Chris empfangen zu werden, schließlich war es für mich das erste Mal das mich jemand in Natura als Marina und nicht als Marc erlebt. Obwohl, ich werde lieber doch wieder Inline-skaten oder so, mir tut echt schon alles weh und dann heißts auch manchmal dass Laufen eh nur die Gelenke zu sehr beansprucht.

Nächster

Wichsen

Geschichten zum onanieren

Offensichtlich zufrieden mit meiner Antwort wurde ihre Bewegungen stärker, sich selbst zu verwöhnen. Ich stieß fester und tiefer in sie, wir streichelten uns dabei, nun hatte sie beide Hände auf meinem Po und drückte so im Rhythmus meinen Schwanz in sich selbst hinein. Hierzu laden meine Eltern immer alle Verwandten ein. Ich wurde schneller, rieb schneller auf die klitoris, atmete schneller grapschte schneller und meine Hüften konnten nicht aufhören schnell zu bewegen. Gebannt schaute ich auf das weiße Höschen als Sophie es bis zu ihren Knien herabzog. Die anderen Haende gehoerten wohl einem Mann, der hart mit seinen Haenden arbeitete. Die Frau saß auf einem Mann und fickte sich dessen Hammer in ihr enges Arschloch, während sie ihre roten Fotzenlippen weit auseinander riss.

Nächster

Zum ersten mal einen Jungen onaniert

Geschichten zum onanieren

Genau sah sie seinen knackigen Po in Gedanken, jede Ader seines Gliedes hatte sie genau betrachtet und sich eingepraegt, die grosse pralle Eichel, die stets schimmerte wie Samt. Gefällt es Dir, Mamas duftende Strumpfhose über Deinem Kopf zu tragen, Petra? Ich zog danach meinen Pint heraus und lutschte seinen, bis er in meinem Mund kam und kam. Unter dem weiten, schwarzen Kleid knurrt ihr schweres Parfüm schon ungeduldig und erwartungsvoll. Jeden Tag die Zeit zum Masturbieren zu finden, war für Lydia gar nicht so einfach. Dann blätterten wir weitere Fickheftchen durch, in denen die Frauen immer wieder geil gefickt wurden.

Nächster

Erotik Sexgeschichten Selbstbefriedigung

Geschichten zum onanieren

Jetzt spreiz die Beine weiter auseinander. Verträumt lehnte ich mich zurück. Wieder wurde das Gestell bewegt. Nur zum Spaß habe ich mich eines Tage mit den Händen an der Türklinke festgeklammert und mit beiden Beinen die Tür umschlungen. Sie leckte ihn der ganzen Laenge nach ab und wenn ich dann wieder etwas Spannung verloren hatte, nahm sie das normale Tempo wieder auf. Unter dem Stoff spuerte ich ihre festen jungen Titten, mein Schwanz zuckte und unsere Zungen tanzten miteinander.

Nächster

onanieren » Beste Sexgeschichten

Geschichten zum onanieren

Ob es jemanden gibt, der Sexgeschichten genauso liebt wie wir? Guilleaume legte sich dazwischen und fuehrte vorsichtig seine Eichel in ihre Pforte. Vor ein paar Tagen war ich auf dem Rückweg von meiner Tante nach Hause. Ich stand auf den Zehenspitzen vor Lust und hielt meine zuckende Pinte in der Hand, während ich meine Samenladung auf dem Antlitz meiner Tante verteilte. Wieder traf sie ein leichter Schlag. Also konnte man an dem Ding auch noch andere Dinge bewegen.

Nächster